Solutions
Seite wählen

Optimieren Sie komplexe Transportnetzwerke mit angereicherten Nachfrageprognosen.

Schöpfen Sie das Potenzial Ihrer Sendungsdaten aus, um Ihre Linienverkehr-Kapazitäten besser zuzuordnen und datenbasierte Entscheidungen zu treffen.

Ein speziell für komplexe Logistiknetzwerke entwickeltes KI-Tool für die Linienverkehrsplanung

Transmetrics verbessert die Netzwerkleistung durch den Einsatz eines automatischen, vorausschauenden Planungstools, das speziell für Paket-, Paletten- und Stückgutunternehmen entwickelt wurde. Unsere KI-gesteuerte Plattform prognostiziert die Kundennachfrage auf granularer Ebene basierend auf Hub-Paaren, Wochen im Voraus. Unter Berücksichtigung aller Benutzeranforderungen und geschäftlichen Einschränkungen schlägt sie den optimalsten Linienverkehr-Kapazitätsplan vor, indem sie die integrierte automatische Planungsfunktionalität nutzt. Weitere Einsparungen werden durch rechtzeitige Kapazitätsbeschaffung, dynamisches Linienverkehr-Routing und die Optimierung von Drittanbieter-Leasingverträgen erzielt.

Was Sie erwarten können

%

Durchschnittliche Senkung der Gesamttransportkosten

%

Granulare Prognosegenauigkeit

%

Erhöhung der Auslastung im Linienverkehr

Herausforderungen der Branche

Herausforder

Steigende Erwartungen an Servicelevels
Hohe Volatilität / Volumenspitzen
Mangel an Fahrern und Assets
Beschleunigung der technologischen Innovation

Lösungen

Optimierter Auslastungsfaktor reduziert die Fehlerhäufigkeit.
Prädiktive Optimierung statt Verwendung historischer Daten
Tiefe Einblicke optimieren Planung und Prognose.
Anwendung einer auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten Standardlösung.

Vorschlagen des optimalsten Netzwerkplans, um Angebot und Nachfrage aufeinander abzustimmen

Senkung der Netzwerk- und Beschaffungskosten bei gleichzeitiger Erhöhung der Servicelevels

Messung der operative und finanzielle Effizienz

Detaillierte Kosten- und Rentabilitätsberichte

Funktionen

  • Sichtbarkeit der historischen Performance und des Zustands Ihres Netzwerkbetriebs
  • Aufdeckung von Netzwerkengpässen und -ineffizienzen
  • Sichtbarkeit der zukünftigen Kosten basierend auf prognostizierten Markttrends
  • Berechnung der Hub-to-Hub-Volumina Tage im Voraus
  • Prognose für die lokale Verteilung (Hub-Spoke)
  • Aufschlüsselung der Prognose nach Diensten

Dies ist das Herzstück des Produkts. Unsere Technologie optimiert Ihre Linienverkehr-Fahrpläne, Kapazitätsauslastung, Sendungsrouting und Cross-Docking-Vorgänge. All dies ist darauf ausgerichtet, dass Sie bei der Linienplanung optimale Entscheidungen im Alltag treffen können.

  • Täglicher Überschuss-Bildschirm
  • Speicherstatus (inkl. Vorhersage)
  • Berichte zur Kapazitätsauslastung
  • Kosten- und Rentabilitätsberichte
  • … und weitere Funktionen

Wie es funktioniert

Datenbereinigung und -anreicherung

Unsere proprietären Algorithmen der künstlichen Intelligenz analysieren Ihre historischen Daten, identifizieren und verbessern Datenqualitätsprobleme wie fehlende Ereignisse, Werte, Duplikate, Ausreißer usw. Dies ermöglicht eine effektive Konvertierung von Gewicht in Volumen/LDM und ein detailliertes historisches Reporting über die betriebliche Effizienz (z. B. Linienverkehr-Füllraten, Kunden und/oder die Rentabilität der Sendungsart usw.).

Nachfrageprognose

Unsere Plattform generiert täglich rollierende, KI-gesteuerte Prognosen der kommenden Sendungsvolumina auf der granularsten Ebene pro Ursprungs-Ziel-Hub, Wochen im Voraus. Die Prognosen basieren auf einer Mischung aus den bereits verbesserten historischen Daten und einer Reihe von externen Faktoren (z. B. Saisonalität, Feiertage, Wetter usw.).

Prädiktive Optimierung

Unsere Plattform berechnet den optimalen dynamischen Plan für den Betrieb des gesamten Linienverkehr-Netzwerks. Die Optimierung stellt sicher, dass alle Servicelevels und Geschäftsanforderungen erfüllt werden. Die Vorschläge der Software helfen den Planern, genau zu bestimmen, ob die Kapazität verringert oder erhöht werden muss, um effizienter zu werden und die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage zu verringern.

Bereit zur Optimierung?

Kundenstimmen

Unternehmen, die uns vertrauten:

Häufig gestellte Fragen

Ist Transmetrics ein TMS?

Transmetrics ist kein TMS. Unsere Plattform kann jedoch mit jedem TMS-, ERP- oder Asset-Management-System integriert werden, das Ihr Unternehmen verwendet. Die Plattform extrahiert täglich automatisch Daten, um Ihnen die genauesten prädiktiven Analysen Ihres Geschäfts zu liefern und Ihre Planer in die Lage zu versetzen, die optimalen Entscheidungen zu treffen.

Was ist Ihr Geschäftsmodell?

Transmetrics ist ein Software-as-a-Service. Das bedeutet, dass keine Vorabinvestitionen von Ihrer Seite erforderlich sind, um mit der Implementierung zu beginnen, und die monatliche Abonnementgebühr stellt sicher, dass Sie ständigen Support und künftige Software-Updates erhalten, die noch weitere bedeutende Vorteile für Ihren Betrieb generieren können. Unsere monatliche Preisgestaltung ist für jedes Projekt einzigartig und richtet sich zum Beispiel nach dem Umfang, der Anzahl Ihrer Logistik-Assets und der Größe Ihres Netzwerks.

Welche Art von Transportdaten benötigen Sie von uns? Wie viele historische Daten benötigen Ihre Algorithmen?
Wir benötigen mindestens 6 Monate historischer Daten, einschließlich Sendungsmessungen, Tracking-Informationen, Fahrzeugbewegungen, Asset-Positionierung usw.
Was unterscheidet Sie von allgemeinen Plattformen für prädiktive Analytik? Welche Erfahrungen haben Sie in der Logistik?
Die prädiktive Analyseplattform von Transmetrics wurde ausschließlich für Logistikfachleute von Logistikfachleuten entwickelt. Das Transmetrics-Team kombiniert die Erfahrung von Brancheninsidern mit der technischen Expertise von Softwareentwicklern und Datenwissenschaftlern. Daher sprechen wir die gleiche Sprache wie die Industrie und verstehen die geschäftlichen Feinheiten der Logistik. Und unsere Plattform spricht auch diese Sprache, denn sie wurde speziell für die täglichen Planungsvorgänge in der Lieferkette entwickelt.